AGBs Hundehotel

Geschäftsbedingungen Hundepension/ Hundetagesstätte

Stand: Februar 2016

1. Geltungsbereich. Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die zeitweise Unterbringung und Betreuung von Hunden zwischen dem Hundezentrum Esslingen, Limburgstraße 29, 73734 Esslingen und dessen Vertragspartner als Tierhalter bzw. Eigentümer („Eigentümer“) des vertragsgegenständlichen Hundes („Hund“). Die Geschäftsbedingungen sind Bestandteil des zwischen dem Hundezentrum Esslingen und dem Eigentümer geschlossenen Vertrages.

2. Mit Vertragsabschluss verpflichtet sich die das Hundezentrum Esslingen den Hund für die vereinbarte Dauer des Aufenthaltes zu beherbergen, zu verpflegen und eine artgerechte und sachkundige Haltung des Hundes zu übernehmen. Gesetzliche Bestimmungen (Tierschutzgesetz und Nebenbestimmungen) sind vom Hundezentrum Esslingen einzuhalten. Die behördliche Erlaubnis nach §11 TierSchG wurde erteilt.

3. Benachrichtigungspflicht des Hundezentrums Esslingen. Der Halter oder ein in diesem Vertrag benannter Dritter („Vertreter“) wird während des Aufenthaltes des Hundes im Hundezentrum Esslingen insbesondere in folgenden Fällen unverzüglich telefonisch, schriftlich oder eine mittels anderer im Vertrag angegebener Kontaktdaten benachrichtigt: Bei dem Hund treten ansteckende Krankheiten, Parasitenbefall oder aggressives Verhalten auf. Oder der Hund zeigt das gewöhnliche Maß übersteigende Eingewöhnungsprobleme.

4. Der Hund muss bei der Aufnahme frei sein von ansteckenden Erkrankungen und Parasiten. Evtl. bestehende chronische Erkrankungen sowie deren Therapie sind bei der Buchung bekannt zu geben. Besonderheiten jeglicher Art, insbesondere Verhaltensauffälligkeiten, sind dem Hundezentrum Esslingen bei der Buchung mitzuteilen. Das Aufnahmeblatt ist wahrheitsgemäß auszufüllen, Änderungen am Verhalten sind dem Hundezentrum Esslingen unverzüglich schriftlich mitzuteilen.

5. Die Aufnahme des Hundes erfolgt auf eigene Gefahr des Tierhalters. Die Haftung des Hundezentrums Esslingen für Schäden aller Art wird ausgeschlossen, es sei denn, die Schäden beruhen auf einer vorsätzlichen oder grob fahrlässigen Pflichtverletzung. Für sämtliche mitgebrachten Gegenstände übernimmt das Hundezentrum Esslingen keine Haftung.

6. Der Hundehalter versichert, dass der Hund derzeit in einer Hundehalterhaftpflichtversicherung versichert ist. Eine aktuelle Bestätigung seitens der Versicherung ist bei der Abgabe zu hinterlegen. Schäden an Einrichtungen und Gegenständen des Hundezentrum Esslingen, welche durch den Hund verursacht werden, sind bei der Abholung durch den Halter zu regulieren. Dieses gilt nur dann, wenn die Schäden das Maß der üblichen Abnutzung übersteigen. Für alle Schäden, die durch den Hund entstehen, haftet der Tierhalter, sofern sie nicht durch vorsätzliche oder grob fahrlässige Pflichtverletzung vom Hundezentrum Esslingen zu verantworten sind. Der Tierhalter haftet für jegliche, durch seinen Hund während des Aufenthaltes verursachte Personen- und Sachschäden in vollem Umfang.

7. Der Hund muss zum Zeitpunkt der Aufnahme Impfschutz gegen folgende Krankheiten aufweisen: Tollwut, Leptospirose, Staupe, Hepatitis, Parvovirose, Virushusten. Der gültige Impfpass ist während der Pensionszeit im Hundezentrum Esslingen zu hinterlegen. Bei Tagesbetreuungsgästen muss eine Kopie des jeweils aktuellen Impfausweises bei Abgabe des Hundes mitgebracht werden. Die Zulassungen der Impfstoffe sind zu beachten, es gelten die Herstellerangaben. Das Hundezentrum Esslingen ist berechtigt, die Aufnahme bei nicht aktuell gefordertem Impfschutz zu verweigern. Der Tierhalter ist dennoch zur Zahlung des dem Hundezentrum Esslingen entstandenen Verdienstausfalles verpflichtet, der pauschal mit 100 % berechnet wird.

8. Der Hundehalter versichert dass der Hund regelmäßig (mindestens 4 Mal im Jahr) entwurmt wird. Alternativ gilt auch ein schriftlicher Nachweis vom Tierarzt dass der Hund nach erfolgter Kotuntersuchung frei von Würmern und Parasiten ist. Das Hundezentrum Esslingen behält sich vor das Mitbringen einer Wurmkur zu verlangen um diese dem Hund im Hundezentrum Esslingen zu verabreichen.

9. Der Hundehalter versichert dass der Hund innerhalb der letzten 2 Wochen vor Unterbringung nicht läufig war und, zurückgerechnet auf die letzte Läufigkeit, während dem Aufenthalt nicht läufig werden kann.

10. Der Tierhalter räumt dem Hundezentrum Esslingen das Recht ein, den Hund bei Erkrankung oder Verletzung einem Tierarzt der Wahl des Hundezentrums Esslingen vorzustellen und ggf. behandeln zu lassen. Die Behandlungskosten sind in voller Höhe vom Halter selbst zu tragen ebenso die Kostenerstattung für das Hundezentrum Esslingen, pro gefahrener KM 1,00 €.

11. Sollte Der Hund trotz sorgfältigster Aufsicht abhanden kommen oder ableben, ist das Hundezentrum Esslingen nur bei grober Fahrlässigkeit haftbar.

12. Das Hundezentrum Esslingen haftet nicht für Schäden bzw. Kosten, die trotz Beachtung der gebotenen Sorgfalt aufgrund nicht vermeidbarer innerartlicher Auseinandersetzungen oder infolge der Deckung des Hundes aufgrund fehlerhafter Angaben/ Information des Halters entstehen.

13. Der Tierhalter verpflichtet sich, den Hund umgehend nach Ablauf der vereinbarten Betreuungsdauer persönlich oder durch einen schriftlich Bevollmächtigten abzuholen. Im Falle der Nichteinhaltung wird der Hund nach 10 Tagen einem Tierschutzverein nach Wahl des Hundezentrums Esslingen zugeleitet. Alle in diesem Zusammenhang entstandenen Kosten trägt der Tierhalter. Unabhängig hiervon ist eine Notfalladresse anzugeben.

14. Der Pflegesatz ist für den Aufenthalt im Voraus zu entrichten. Um Missverständnisse zu vermeiden, machen wir darauf aufmerksam, dass Ankunftstag- und Abholtag mitberechnet werden, da auch an diesen Tagen eine optimale Betreuung für den Vierbeiner erfolgt. Sollte der Hund vorzeitig abgeholt werden, besteht kein Anspruch auf Rückerstattung des Pflegesatzes für die vereinbarte Zeit. Das Hundezentrum Esslingen behält sich vor, den Aufenthaltspreis schon vorab bei der Buchung in Rechnung zu stellen. Die Preisberechnung erfolgt jeweils nach den aktuell gültigen Preisen.

15. Der Aufenthaltsplatz kann nur mit schriftlicher Buchungsbestätigung von Seiten des Hundezentrum Esslingen reserviert werden. Eine kostenfreie Stornierung ist nur bis spätestens 28 Tage vor Aufnahme möglich. bis 14 Tage vor der Abgabe sind 50 %, darunter 100 % zu zahlen. Stornierungen bedürfen der Schriftform und müssen vom Hundezentrum Esslingen schriftlich bestätigt worden sein, um als solche anerkannt zu werden. Mündliche Mitteilungen alleine haben keine Rechtsgültigkeit.

16. Recht des Hundezentrums Esslingen zur Kündigung des Vertrages. Das Hundezentrum Esslingen kann den Vertrag kündigen sofern aus einem der nachfolgenden Gründe eine Unterbringung und Betreuung des Hundes aus Sicht des Hundezentrum Esslingen nicht (mehr) möglich ist: Ansteckende Krankheiten, Parasitenbefall, nicht ausreichender Impfschutz, nicht ausreichende Wurmkur, Läufigkeit, aggressives oder sonstiges sozialschädliches Verhalten des Hundes gegenüber anderen Hunden oder Menschen, fehlender Nachweis über eine Tierhalterhaftpflichtversicherung.

17. Der Tierhalter haftet gegenüber dem Hundezentrum Esslingen sowie anderen Hundehaltern für verursachte Schäden und entstehende Kosten (z.B. Behandlung der übrigen Hunde, Desinfektion von Räumlichkeiten und Gelände des Hundezentrum Esslingen) wenn der Hund entgegen der vom Halter erbrachten Nachweise und Informationen insbesondere an ansteckenden Erkrankungen, Parasitenbefall leidet, oder der genannte Impfschutz fehlt.

18. Der Tierhalter wird aufgrund der Unterbringung im Hundezentrum Esslingen nicht von der gesetzlichen Tierhalterhaftung gemäß § 833 BGB befreit.

19. Der Tierhalter versichert, dass er Eigentümer des Hundes ist.

20. Der Tierhalter erklärt seine ausdrückliche Zustimmung zur Verwendung und Veröffentlichung der Film-/ bzw. Fotoaufnahmen des Hundes -gleich zu welchem Zweck. Der Tierbesitzer verzichtet auf die Geltendmachung jeglicher Vergütung / Ansprüche.

21. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist das Amtsgericht des Geschäftssitzes.

22. Nebenabreden bedürfen der Schriftform.

23. Sollten einzelne Bestimmungen/Klauseln der AGB unwirksam sein, bleiben die restlichen Bestandteile der AGB hiervon unberührt.

Trainingshalle

Unabhängig von Wind und Wetter finden hier das ganze Jahr über Seminare und Kurse statt. Die Trainingshalle kann auf Anfrage auch stundenweise angemietet werden.

Adresse:
Hundezentrum Esslingen
Limburgstraße 29
73734 Esslingen

Tel: 07153-9999410
mobil: 01622365950
www.hundezentrum-esslingen.de

 

Trainingsgelände

Trainingsgelände Esslingen Berkheim:
Jakobstraße vor Sportplatz rechts
bitte entlang der Jakobstraße oder am Waldparkplatz parken
Google Maps