Hundetagesstätte

Sie müssen tagsüber arbeiten oder haben wichtige Termine zu denen ihr Hund nicht mitkommen kann?
Sie möchten ihn aber trotzdem nicht so lange alleine lassen und ihn bestens versorgt wissen?

Dann können Sie Ihren Hund tagsüber nach Voranmeldung in die Hundetagesstätte nach Esslingen bringen. Ihr Hund darf in der Tagesstätte seine Zeit mit anderen Artgenossen verbringen und mit uns bei schönen Spaziergängen die Wälder und Felder erkunden. Auf einem großen eingezäunten Grundstück haben die Hunde die Möglichkeit auch ohne Leine miteinander zu toben und Spaß zu haben. Nach den Aktivitätsphasen sind die Hunde mit passenden Sozialpartnern in unseren Hundezimmern untergebracht die mit gemütlichen Hundebetten ausgestattet sind. Es wechseln sich Aktivitätsphasen und Ruhephasen ab. Die Hundegruppen werden so zusammengestellt dass auch jeder Hund in den Ruhephasen entspannen kann und Sie abends einen ausgeglichenen zufriedenen Vierbeiner abholen können.

Die Hundetagesstätte hat von Montag bis Freitag geöffnet, an Feiertagen ist sie geschlossen.


Bringzeiten: (nach Absprache)

7.00 bis spätestens 8.15 Uhr

Bitte beachten:
Neu einzugewöhnende Hunde müssen um 7.00 Uhr ans Haus gebracht werden.
Bereits eingewöhnte Hunden können nach Absprache nach 7 Uhr direkt auf den Platz gebracht werden.

Abholzeiten: (nach Absprache)

Mo-Fr: 17.00, 17.30, 18.00, 18.30 Uhr

Wenn wir nicht sofort aufmachen bitte kurz warten, dann sind wir noch beschäftigt. Nach ein paar Minuten notfalls noch einmal klingeln falls wir es aufgrund staubsaugen o.ä. nicht gehört haben sollten.

 

Preise:

Hunde bis 7 kg: 19,- €

Hunde bis 15 kg: 24,- €

Hunde ab 15 kg: 29,- €

besonderer Aufwand: zzgl. 5,- €
(bspw. extrem pflegeaufwändiges Fell, sehr unerzogen, nicht stubenrein, über 35 kg schwer)

vom 01. September bis 31. März:

zzgl. 2,50 €/ Tag Aufwandspauschale aufgrund Mehrkosten für Heizung, Wasser, Putzen, Waschen, etc...

 

Voraussetzungen:

- unterschriebener Pflegevertrag

- ihr Hund muss sozial verträglich sein

- ihr Hund muss gesund sein und frei von ansteckenden Krankheiten oder Parasiten (regelmäßige Entwurmungen)

- ihr Hund muss gültige Imfpungen gegen Tollwut, Staupe, Hepatitis, Parvovirose, Leptospirose und Virushusten haben. (Impfausweis mitbringen)

- Ihr Hund muss kurz vor Abgabe einen Spaziergang mit Ihnen gemacht haben um sich vorher noch ausreichend zu lösen. Die angrenzenden Wiesen und Felder bieten hierzu ausreichend Möglichkeiten. Um Ärger zu vermeiden bitte die Hunde nicht im Ort sich lösen lassen sondern auf den Feldern.

 

Wir freuen uns auf Sie und Ihren vierbeinigen Freund!

Hier geht´s zum Pflegevertrag.

Hier geht´s zu unserer Facebookseite, dort finden Sie zahlreiche Bilder und Videos.

Hier ein Video von den Räumlichkeiten in denen sich Ihr Hund während der Ruhephasen aufhält.