Alltagstraining

Nur spazieren ist langweilig! Der Kurs "Alltagstraining" richtet sich an Hunde welche bereits über einen guten Grundgehorsam verfügen und diesen weiter festigen möchten. Im Kurs "Alltagstraining" wird ausschließlich außerhalb des Trainingsgeländes trainiert und Sie haben zudem die Möglichkeit Gleichgesinnte zu treffen. Wir werden in der Gruppe auf dem Feld, im Wald, in der Stadt, im Café, in Einkaufsläden etc... traininieren.

 

Die Teilnehmer des Alltagskurses sollen im Umgang mit Ihrem Hund im Alltag mehr Sicherheit und Routine bekommen und die Hunde lernen, sich auch unter starken Ablenkungssituationen auf ihren Besitzer zu konzentrieren und auch in Anwesenheit anderer Hunde zuverlässigen Gehorsam zu zeigen. Ziel des Kurses ist das entspannte Miteinander von Hund und Halter in den verschiedensten Umweltsituationen und das Festigen der bereits erlernten Kommandos. Gruppenübungen sowie die Vermittlung von sinnvollen Beschäftigungsideen während des Spazierganges sorgen für die nötige Abwechslung. Auch im Hinblick auf eine spätere Begleithundeprüfung kann dieser Kurs sehr hilfreich sein und für mehr Sicherheit sorgen. Wer also den gewissen "Feinschliff" und Abwechslung für sich und seinen Hund sucht ist in diesem Kurs genau richtig.

Mögliche Kursinhalte:

   •  Verbesserung der Leinenführigkeit in jeglichen Alltagssituationen  
   •  Ignorieren von Fahrradfahrern, Joggern, Passanten etc...
   •  Abrufbarkeit des Hundes aus Alltagssituationen
   •  ruhiges Verhalten des Hundes gegenüber der Umwelt
   •  Verbleiben des Hundes in zugewiesenen Positionen (Sitz & Platz)
   •  Verbesserung der Aufmersamkeit des Hundes
       gegenüber dem Besitzer
   •  Vermittlung von sinnvollen Alltgasbeschäftigungen
   •  Gruppenübungen zur Verbesserung des Grundgehorsams

Kursdauer: jeweils 90 Minuten

Neue Kurstermine entnehmen finden Sie unter der Rubrik "News"